Gabi Horak

an.lesen: Ganz normal und wunderschön

Die Message ist so berührend wie wichtig: Liebe deinen Körper, denn er ist schön, genau so wie er ist. Zwei aktuelle Kinderbücher vermitteln altersgerecht Body Positivity.  Von Gabi Horak  „Liebes Mädchen, ich hoffe, dass dich dieses Buch trösten, anleiten und bestärken wird.“ Die Autorin Jessica Sanders wendet sich in „Liebe deinen Körper“ direkt an ihre junge Leserin. Das Buch ist im Vorjahr in Australien erschienen und der kleine, aber feine …

an.lesen: Ganz normal und wunderschön Weiterlesen »

Zu groß ist die Angst

Gewalt gegen Frauen* hat System. Christina Clemm, eine auf geschlechtsspezifische Gewalt spezialisierte Rechtsanwältin, weiß das. Sie rollt in ihrem Buch ausgewählte Fälle chronologisch auf und macht dabei all die Herrschaftssysteme sichtbar, die der Nährboden für die Gewalt sind. Von Gabi Horak  Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, über Gewalt an Frauen zu berichten. Die einen schreiben einen Roman, andere eine empathische Reportage. Christina Clemm gibt ganz nüchtern Einsicht in Akten, …

Zu groß ist die Angst Weiterlesen »

Feministische Ökonomie gegen die Krise

Gleich zu Beginn der „Corona-Krise“ wurde sichtbar, was feministische Ökonomie schon lange weiß: Ausgerechnet jene Arbeiten, die für die Gesellschaft besonders wichtig sind, werden oft schlecht oder gar nicht bezahlt. Und sie werden unter prekären Bedingungen vor allem von Frauen erledigt. Gabi Horak hat Ökonomin Katharina Mader im Homeoffice erwischt und sie gefragt, ob es …

Feministische Ökonomie gegen die Krise Weiterlesen »

© Raffaela Schöbitz

Feminist Superheroine: Käthe Leichter

Käthe Leichter, geboren am 20.8.1895 in Wien, gilt als Pionierin der Frauen- und Sozialpolitik in der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei. Ihr Studium der Rechts- und Staatswissenschaften an der Uni Wien musste sie sich erst erkämpfen und für ihren Abschluss nach Heidelberg gehen. Danach setzte sie sich für die Rechte der Arbeiterinnen ein, leitete das neue Referat für …

Feminist Superheroine: Käthe Leichter Weiterlesen »

an.sage: Verlierer*innen

Ein Kommentar von GABI HORAK   „Wer hat gewonnen?“, fragte mich meine Tochter am Wahlsonntag, während die bunten Balken am Fernsehschirm in die Höhe wuchsen. Ich habe keine einfache Antwort darauf. Dass die Grünen – noch dazu stärker als je zuvor – wieder im österreichischen Nationalrat vertreten sind, ist aus feministischer Sicht jedenfalls eine gute …

an.sage: Verlierer*innen Weiterlesen »

Scroll to Top